Skip to main content

Bist du bei einem unserer Partner versichert?

Un­se­re Part­ner über­neh­men für ih­re Ver­si­cher­ten die Kos­ten für dei­nen Asth­ma-As­sis­ten­ten breazyTrack. Hier siehst du, ob dei­ne Kran­ken­kas­se bzw. Ver­si­che­rung be­reits breazyTrack Part­ner ist und wel­che Mo­du­le und Ser­vice­leis­tun­gen für dich anbietet.

Bist du bei einem unserer Partner versichert?

Un­se­re Part­ner über­neh­men für ih­re Ver­si­cher­ten die Kos­ten für dei­nen Asth­ma-As­sis­ten­ten breazyTrack. Hier siehst du, ob dei­ne Kran­ken­kas­se bzw. Ver­si­che­rung be­reits breazyTrack Part­ner ist und wel­che Mo­du­le und Ser­vice­leis­tun­gen für dich anbietet.

Bist du bei einem unserer Partner versichert?

Un­se­re Part­ner über­neh­men für ih­re Ver­si­cher­ten die Kos­ten für dei­nen Asth­ma-As­sis­ten­ten breazyTrack. Hier siehst du, ob dei­ne Kran­ken­kas­se bzw. Ver­si­che­rung be­reits breazyTrack Part­ner ist und wel­che Mo­du­le und Ser­vice­leis­tun­gen für dich anbietet.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich breazyTrack nutzen und mich dafür registrieren?

Du er­hältst Zu­gang über dei­ne Kran­ken­kas­se oder Ver­si­che­rung. Bit­te schau dir da­zu die je­wei­li­ge De­tail­sei­te un­se­rer Part­ner­pro­gram­me an. Kli­cke da­zu auf das Lo­go ei­nes un­se­rer Partner.

Übernimmt meine Krankenkasse oder Versicherung die Kosten?

Wenn du zu­min­dest 16 Jah­re alt bist, bei dir Asth­ma bron­chia­le dia­gnos­ti­ziert wur­de, und bei ei­nem un­se­rer Part­ner ver­si­chert bist, wer­den dir die Kos­ten für breazyTrack und die ent­hal­te­nen Ser­vice-Leis­tun­gen er­stat­tet oder du er­hältst von dei­ner Kran­ken­kas­se di­rekt ei­nen Ak­ti­vie­rungs­code.

Soll­te dei­ne Ver­si­che­rung nicht un­ter den auf­ge­lis­te­ten Part­nern da­bei sein, kannst du uns ger­ne ei­ne E‑Mail support@breazy-health.com schrei­ben an. Wir be­fin­den uns der­zeit in Ge­sprä­chen mit wei­te­ren po­ten­zi­el­len Part­nern – und in­for­mie­ren dich, so­bald un­ser An­ge­bot für dich kos­ten­frei ist.

Ich habe bereits eine Premiumversion von breazyTrack; kann ich trotzdem das kostenfreie Partnerangebot nutzen?

Wenn du bei ei­nem un­se­rer Part­ner ver­si­chert bist, dann nimm ger­ne Kon­takt zu un­se­rem Sup­port auf. Wir be­ra­ten dich hier ger­ne un­ver­bind­lich und kos­ten­frei. Wich­tig für dich ist, dass un­se­re Part­ner nicht die Kos­ten für be­reits be­stehen­de Abon­ne­ments übernehmen.

Wird breazyTrack auch von privaten Krankenversicherungen bezahlt?

Voll­ver­si­cher­te Pa­ti­en­ten un­se­rer PKV Part­ner be­kom­men die Kos­ten er­stat­tet. Bit­te klick ein­fach auf das Lo­go dei­ner Ver­si­che­rung. Ist dei­ne PKV noch nicht da­bei kann es loh­nen, Kon­takt mit die­nem Kun­den­be­treu­er auf­zu­neh­men. Oft­mals wer­den die Kos­ten für den Asth­ma-As­sis­tent breazyTrack für ein bes­se­res Selbst­ma­nage­ment aus Ku­lanz übernommen.

Deine Versicherung bzw. Krankenkasse ist nicht dabei?

Dann kon­tak­tie­re bit­te un­se­ren Sup­port un­ter: support@breazy-health.com
Wir freu­en uns auf dich!

Deine Versicherung bzw. Krankenkasse ist nicht dabei?

Dann kon­tak­tie­re bit­te un­se­ren Sup­port un­ter: support@breazy-health.com
Wir freu­en uns auf dich!