Skip to main content

breazyTrack

Hol dir jetzt dei­nen Asthma-Assistenten,
mit dem du dei­nen Atem im Griff behältst.

Mit orts­ge­nau­en In­fos zu Risiken
in Deutsch­land und in Österreich.

Neue Informationen für Apotheker

Hier gehts lang 

Bist du bei einem unserer Partner versichert?

Prü­fe, ob dei­ne Kran­ken­kas­se oder Ver­si­che­rung die Kom­plett­kos­ten für breazyTrack und die ent­hal­te­nen Ser­vice-Leis­tun­gen übernimmt.

Zur Übersicht

Bist du bei einem unserer Partner versichert?

Prü­fe, ob dei­ne Kran­ken­kas­se oder Ver­si­che­rung die Kom­plett­kos­ten für breazyTrack und die ent­hal­te­nen Ser­vice-Leis­tun­gen übernimmt.

Zur Übersicht

Bist du bei einem unserer Partner versichert?

Prü­fe, ob dei­ne Kran­ken­kas­se oder Ver­si­che­rung die Kom­plett­kos­ten für breazyTrack und die ent­hal­te­nen Ser­vice-Leis­tun­gen übernimmt.

Zur Übersicht

Tief durchatmen

Tag­täg­lich stellt dich dein Asth­ma vor klei­ne, aber auch gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. Auf­ga­ben wie die Be­ob­ach­tung des Wet­ters, auf­tre­ten­de Asth­ma-Sym­pto­me, die Ein­nah­me dei­ner Me­di­ka­men­te oder die Mes­sung dei­nes Peak­flows be­nö­ti­gen Zeit und viel Kraft um durchzuhalten.

Wir glau­ben, dass du ei­nen Be­glei­ter brauchst, der im­mer für dich da ist, dich ak­tiv un­ter­stützt und dir das Ge­fühl von Si­cher­heit gibt. Des­halb ha­ben wir breazyTrack – den di­gi­ta­len Asth­ma-Hel­fer für die Ta­sche ent­wi­ckelt, da­mit du im­mer ent­spannt durch­at­men kannst.

Behalte den Überblick

Die Start­sei­te ist das Herz­stück von breazyTrack. Hier er­hältst du ei­nen ein­fa­chen Über­blick über dei­nen ak­tu­el­len Asth­ma-Wert und dei­ne an­ste­hen­den Therapieaufgaben.

Die Er­wei­te­rung durch Wet­ter- und Um­welt­da­ten er­mög­licht dir zu­sätz­lich dei­ne Me­di­ka­men­ten­ein­nah­me und Ta­ges­pla­nun­gen in­di­vi­du­ell anzupassen.

1
Orts­ge­naue Um­welt­pa­ra­me­ter auf ei­nen Blick
2
Ak­tu­el­ler Asthma-Wert
3
Do­ku­men­tie­re Sym­pto­me, Me­di­ka­ti­on und Peak Flow

Tägliche Belastungsvorhersage für Asthmatiker

Mit breazyTrack er­hältst du ei­nen ta­ges­ak­tu­el­len Über­blick zu Reiz­stof­fen (z.B. Fein­staub, Pol­len­be­las­tung, Ozon oder Stick­stoff­di­oxid), die sich in dei­ner Um­ge­bungs­luft be­fin­den und asth­ma­ti­sche Sym­pto­me aus­lö­sen können.

Ver­tie­fen­de In­for­ma­tio­nen zu den ein­zel­nen Reiz­stof­fen, den Grenz­wer­ten und den Mess­stel­len hel­fen dir zu­sätz­lich, mög­li­chen Aus­lö­sern aus dem Weg zu ge­hen. Mit der Vor­her­sa­ge di­rekt auf dein Te­le­fon kommst du ge­sün­der und si­cher durch den Tag.

Mehr als ein Tagebuch

Der ers­te Schritt zu ei­nem gu­ten Asth­masta­tus ist die re­gel­mä­ßi­ge Ein­nah­me dei­ner Me­di­ka­men­te, die Do­ku­men­ta­ti­on dei­ner Sym­pto­me und die Mes­sung dei­nes Peakflows.

Durch ei­ne ver­ein­fach­te Do­ku­men­ta­ti­on legst du in we­ni­ger als 2 Mi­nu­ten pro Tag den Grund­stein für spä­te­re Aus­wer­tung für dich und den nächs­ten Arzt­ter­min. Gleich­zei­tig hilfst du breazyTrack mit dei­nen Ein­ga­ben, in­di­vi­du­el­le Ein­fluss­fak­to­ren zu er­mit­teln, die sich auf dein Asth­ma auswirken.

Unsere PRO-Module

Ab jetzt kannst du dir dei­ne per­fek­te Asth­ma-App mit den In­hal­ten kon­fi­gu­rie­ren, die du dir wünscht. War­um? Weil wir glau­ben, dass je­des Asth­ma so ein­zig­ar­tig ist, wie die Per­son, die es hat. Je bes­ser du über dich Be­scheid weißt, des­to bes­ser hast du dein Asth­ma un­ter Kon­trol­le. Un­se­re PRO-Mo­du­le er­mög­li­chen dir Zu­sam­men­hän­ge und Ten­den­zen zu er­ken­nen, die du vor­her nicht kanntest.

Wer­de jetzt ein ech­ter PRO und über­nimm die voll­stän­di­ge Kon­trol­le über dein Asthma!

Wer­de ein PRO

Dein Patientenreport

Auf Grund­la­ge dei­ner im Ta­ge­buch do­ku­men­tier­ten Sym­pto­me, dei­ner Me­di­ka­men­ten­ein­nah­me und dei­ner Lun­gen­wer­te kannst du ei­nen lü­cken­lo­sen PDF-Re­port erzeugen.

Die über­sicht­li­chen Dia­gram­me hel­fen dir da­bei, Zu­sam­men­hän­ge und Ten­den­zen zu er­ken­nen, oh­ne dass du ei­ne me­di­zi­ni­sche Aus­bil­dung benötigst.

Und das Bes­te dar­an ist, dass du dei­nen Re­port als Ge­sprächs­grund­la­ge für dei­nen nächs­ten Arzt­ter­min ver­wen­den kannst.

Wer­de ein PRO

Dein Asthmawetter

Das Wet­ter be­ein­flusst auf viel­fäl­ti­ge Art und Wei­se das Wohl­be­fin­den bei Asth­ma bronchiale.

Um die­se Zu­sam­men­hän­ge und Ein­flüs­se bes­ser zu ver­ste­hen, ha­ben wir das PRO-Mo­dul Asth­ma­wet­ter als Er­gän­zung zu un­se­rem Ba­sis­mo­dul Um­welt­da­ten zu­sam­men mit un­se­rem Part­ner men­schens­wet­ter ent­wi­ckelt. Es lie­fert dir ei­ne de­tail­lier­te Be­schrei­bung der ak­tu­el­len Wet­ter­la­ge und des Wettereinflusses.

Tes­te jetzt das PRO-Mo­dul Asth­ma­wet­ter kos­ten­los und ler­ne, wie sich das Wet­ter auf Asth­ma bron­chia­le auswirkt.

Wer­de ein PRO

Dein Atemtraining

Ein­at­men, aus­at­men — rund 20.000 bis 24.000 Atem­zü­ge macht ein ge­sun­der Er­wach­se­ner am Tag. Die meis­ten da­von un­be­wusst, denn die At­mung pas­siert von al­lein. Be­son­ders für Asth­ma­ti­ker ist es wich­tig zu wis­sen, wie rich­ti­ges At­men funk­tio­niert und was falsch ge­macht wer­den kann.

Um dir im All­tag ein­fa­che Atem­tipps und Übun­gen an die Hand zu ge­ben, ha­ben wir zu­sam­men mit der Atem­päd­ago­gin und Lun­gen­s­port­trai­ne­rin Su­san­ne Men­rad-Bar­c­zok die­ses Pro-Mo­dul entwickelt.

Die in­di­vi­du­el­len Atem­übun­gen sind in 3 Übungs­ka­te­go­rien auf­ge­teilt, die für je­des Asth­ma an­wend­bar sind. Und das Gu­te ist, du kannst es oh­ne Vor­be­rei­tung über­all einsetzen.

Mehr Er­fah­ren? Hier geht es zur Atemtrainingsseite

Unser Newsletter

Gefördert durch:

Unser Partnernetzwerk:

Auszeichnungen und Siegel:

Auszeichnungen und Siegel:

Lade dir breazyTrack jetzt runter.